Sie befinden sich auf der vVARDIS Website für zahnmedizinische Fachkreise. Wenn Sie sich stattdessen für unser Angebot für Verbraucher/-innen interessieren, klicken Sie bitte hier.

Biomimetische Dentalwissenschaft

vVARDIS vereint bahnbrechende, patentierte, biomimetische Dentaltechnologien und zukunftsweisende Wissenschaft mit traditioneller Schweizer Reinheit und Präzision.

vVARDIS Professional
CurodontTM Produkte

vVARDIS Professional bietet Mundpflegelösungen mit unserer patentierten, klinisch geprüften, biomimetischen, peptidbasierten Technologie. Die für Zahnärzte/Zahnärztinnen entwickelte CurodontTM Produktlinie ermöglicht die wirksame Behandlung und Versorgung von verschiedenen Indikationen und Erkrankungen.
Gesteuerte Schmelzregeneration bei frühen Kariesläsionen
Gel für eine professionelle Kariesprophylaxe und zum Schutz vor Schmelzerosion
Professionelles Zahngel zur schnellen Desensibilisierung und für den Schutz von schmerzempfindlichen Zähnen

Zweifellos wird der Tag kommen,
an dem wir vornehmlich präventive statt
restaurativer Zahnheilkunde praktizieren

Dr. Greene Vardiman Black - 1896
Vater der Operativen Zahnmedizin

Zweifellos wird der Tag kommen, an dem wir vornehmlich präventive statt restaurativer Zahnheilkunde praktizieren.“

Dr. Greene Vardiman Black - 1896
Vater der Operativen Zahnmedizin

Die Natur als Vorbild

Zahnschmelz bildet sich durch die strukturierte Apposition von Hydroxylapatit-Kristallen in eine Proteinmatrix. Nachdem die Zahnentwicklung abgeschlossen ist, wird diese natürliche Schmelzmatrix dauerhaft abgebaut, folglich kann sich Zahnschmelz nicht auf natürliche Weise neu bilden oder reparieren. Die durch mehr als 20 Jahre Forschung und mehr als 200 Studien gestützten vVARDIS-Technologien basieren auf einem einfachen Peptid, das diese natürliche Schmelzmatrix nachahmt, um den Zahnschmelz zu regenerieren.

Eine disruptive Technologie

Das Peptid, das aus natürlich vorkommenden Aminosäuren aufgebaut ist und eine hohe Affinität zu Hydroxylapatit hat, baut sich selbst organisierend eine biomimetische Matrix auf, in die Calcium- und Phosphat-Ionen aus dem Speichel eingebunden werden. Diese Matrix regeneriert den Zahnschmelz in der Tiefe von frühen Kariesläsionen und an der Zahnoberfläche.

Diese peptidbasierte Technologie ist äusserst vielseitig und lässt sich problemlos in unterschiedlichste Formulierungen integrieren, mit denen frühe Kariesläsionen und schmerzempfindliche Zähne behandelt, Zähne vor Karies und Erosion geschützt oder Zähne schonend aufgehellt werden können.

Testimonials

CurodontTM for Dental Practitioners
A Treatment for Every Smile
The Future of Oral Health is Here

Für die Anwendung zu Hause Die Mundpflegeserie vVARDIS New White Enamel Anti-Aging

Nachdem die vVARDIS Technologien ursprünglich für Zahnarztpraxen entwickelt wurden, sind sie heute auch in den vVARDIS Mundpflegeprodukten enthalten und für die tägliche Anwendung zu Hause erhältlich. Angereichert mit Hydroxylapatit bilden die Produkte dieser ganz besonderen Linie auf einzigartige Weise eine mineralstoffreiche Schicht auf der Schmelzoberfläche, die dazu beiträgt, den Zahnschmelz zu reparieren, zu schützen, zu stärken, und auf natürliche Weise aufzuhellen. Nachhaltig in der Schweiz hergestellt.

Über uns

Gegründet in der Schweiz und inspiriert durch Dr. Green Vardiman Blacks Zukunftsvision einer präventiven Zahnheilkunde ist vVARDIS biomimetische Dentalwissenschaft das Resultat von insgesamt 30 Jahren zahnmedizinischer und unternehmerischer Erfahrung, 20 Jahren Labor- und klinischer Forschung sowie der kreativen Vision seiner Gründerinnen, Dres. Haleh und Golnar Abivardi. Im vVARDIS Innovation Center im Norden der Schweiz leistet das Forschungsteam von vVARDIS zukunftsweisende wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Mundgesundheit.

Willkommen bei vVARDIS Professional*

*Sie wechseln jetzt zur Website für den dentalen Fachbereich.